Jh-media-service

Sahnesyphon

Der Sahnesyphon ist ein Werkzeug, mit dem sich Sahne ganz einfach gießen lässt. Es kommt oft überraschend für Leute, die zum ersten Mal davon hören.

 

Verschiedene Sahnesyphon sind in diversen Farben und Größen erhältlich. Diese bestehen in der Regel aus Kunststoff oder Edelstahl. Stelle nur sicher, dass deine Sahnemaschine eine Reinigungsbürste enthält, damit du alle Mechaniken und Düsen problemlos reinigen kannst.

 

Die Funktion von einem Sahnesyphon

 

Ein interessantes Küchenwerkzeug, das zur Herstellung von Schlagsahne mit Distickstoffoxid unter hohem Druck verwendet wird, ist den meisten nicht bekannt. Du kennst das Gerät vielleicht, aber die meisten Leute benutzen ihn nicht wirklich. Er besteht aus einem Behälter, der ein Rohr sowie eine Düse enthält und erzeugt aus Sahne die cremige Schlagsahne. Er wird auch als Schlagsahnespender oder Hochdruckkanister bezeichnet.

 

Welche Sahne eignet sich für einen Sahnesyphon?

 

Willst du eine richtig frische Sahnecreme mit ausgezeichnetem Geschmack? Dann empfiehlt es sich, frische Sahne zu verwenden. Bewahre sie in Gläsern oder luftdichten Behältern im Kühlschrank auf, bis du sie wieder verwendest.

 

Verwenden Sie am besten eine Sahnecreme mit einem hohen Fettgehalt wie zum Beispiel eine Konditorsahne, die einen Fettgehalt von bis zu 40% hat.

 

Ist es möglich laktosefreie oder vegane Sahne im Sahnesyphon zu verwenden?

 

Mit dem Sahnesyphon kannst du nun vegane und laktosefreie Cremes zubereiten. Eine sehr beliebte vegane Option ist Kokosmilch. Du erhälst einen schönen Schaum mit karibischem Geschmack.

 

Im Handel findest du häufig pflanzliches Sahneersatz. Diese kannst du auch im Gerät zubereiten. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass du nach dem Auffüllen des Gases viel mehr schütteln musst, als dies bei normaler Schlagsahne der Fall wäre. Im Durchschnitt musst du es mindestens 20 Mal schütteln, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

 

Wie lange ist die Sahne im Sahnesyphon haltbar?

 

Du kannst davon ausgehen, dass Schlagsahne im Sahnesyphon im Kühlschrank etwa zwei Wochen haltbar ist. Cremes aus Edelstalsyphon sind jedoch haltbarer als die von Kunststoffsiphons. Die Geräte bestehen normalerweise aus Edelstahl, um sicherzustellen, dass die Sahne nicht verunreinigt wird. Normalerweise wird man davor gewarnt, sie in Plastikmodelle zu verwenden.

 

Einerseits- hält sie sich nicht so lange, und andererseits- schmeckt die Creme recht nach Plastik. Dies ist wahrscheinlich der Grund, warum einige nur Edelstahl oder Aluminium verwenden, um Cremes herzustellen.

 

Wie und wann muss ich das Gerät reinigen?

 

Du kannst Edelstahl sicher reinigen, indem du ihn in der Spülmaschine wächst. Aluminium sollte jedoch niemals auf diese Weise gereinigt werden, da Aluminium anfälliger für Kratzer ist. Um die Spritzpistole sauber und geschmiert zu halten, musst du sie von Hand spülen. Die Düsen kannst du ganz einfach mit einer Reinigungsbürste saubern.